S y s t e m i s c h e  P e r s p e k t i v e n

ÜBER MICH

INGO S.

   HETTLER

"Die einzige Konstante im  Leben ist die Veränderung.“
                                      Heraklit von Ephesus

STUDIUM,  AUS- UND WEITERBILDUNGEN

Master of Social Work in Psychosozialer Beratung

Bachelor of Arts I Soziale Arbeit

Staatlich anerkannter Sozialpädagoge/Sozialarbeiter

Systemischer Berater (DGSF)

Entwicklungspsychologische Beratung (Grundkurs)

Systemischer Supervisor (SG)

115.jpg

BISHERIGE BERUFLICHE TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

  • Ambulante Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe,

  • Erziehungsbeistandschaft, Betreutes Wohnen, ...)

  • Bezirkssozialarbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst (Jugendamt)

  • Fachberatung und Fachaufsicht in der Schulsozialarbeit

  • Leitung und Führung von Einrichtungsleitungen von Horten an der Schule

  • Supervision im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe

  • Bewerbungs- und Jobcoaching

  • Selbsterfahrungsseminare

LEHRAUFTRÄGE 

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart - Fakultät Sozialwesen:

  • Von 2015 bis 2017: "Wissenschaftliches Arbeiten/Propädeutik"

  • Seit 2015: "Jugendhilfe, Schule und Schulsozialarbeit"

  • 2017-2019: "Praxis- und Fallreflexion in der Sozialen Arbeit"

  • Seit 2019: Systemisches Beratungstraining im Studienschwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit.

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg:

  • 2019-2020: Projektphase im Bachelorpädagogik zum Thema Evaluation der Schulsozialarbeit in Mannheim zusammen mit Prof. Dr. Karsten Speck

PUBLIKATIONEN

Hettler, Ingo S. 2020. Schulsozialarbeit in der "neuen Normalität". In: Sozial Extra. 1-5

Patjens Rainer; Hettler Ingo S.. 2020. Jugendverbände. In: Lehrbuch Kinder- und Jugendarbeit, Hrsg. Thomas Meyer und Rainer Patjens. Wiesbaden: Springer VS. S.115-138

Hettler, Ingo S.. 2019. Ohne Kooperation ist alles nichts!? Zum besonderen Kooperationsverhältnis von Schulsozialarbeit und Schule. In: Unsere Jugend. 71. Jg. Heft 10. S. 411-417

Hettler, Ingo S.. 2019. Anschlussfähigkeit als zentrale Leitkategorie. Systemtheoretische Perspektiven auf Steuerung in der Schulsozialarbeit und deren Bedeutung für die Praxis. In: Unsere Jugend. 72 Jg. Heft 10. S. 417-423

Hettler, Ingo S.; Görzen, Lilli. 2020. Grundlagen der systemischen Beratungspraxis im Kontext der Kinder- und Jugendarbeit. In: Lehrbuch Kinder- und Jugendarbeit, Hrsg. Thomas Meyer und Rainer Patjens. Wiesbaden: Springer VS. S. 615-653

MITGLIEDSCHAFTEN

Netzwerk Schulsozialarbeit Baden-Württemberg e.V. (Mitglied im Vorstand, 1. Vorsitzender)